persons Kalchberg, Joseph

General Info

Name Kalchberg, Joseph
Alternative Names
  • alternative name: Joseph Freiherr v. Kalchberg
  • alternative name: Sektionschef Joseph Freiherr v. Kalchberg
  • ID 7611
    Gender male
    Notes
    References ; ÖMR-V-3-Teilnehmer; ÖMR-V-6-Teilnehmer; ÖMR-V-7-Teilnehmer; ÖMR-V-7-Teilnehmer; ÖMR-V-7-Teilnehmer; ÖMR-V-8-Teilnehmer; ÖMR-V-9-Teilnehmer
    Lifespan 1801-03-27 - 1882-04-27
    Professions Politiker
    Collection(s)
  • Default import collection
  • importKaisertumÖsterreich
  • Import Ministerlisten vor 1867 (4-20)
  • importÖvor1867
  • Uri(s) https://mpr.acdh.oeaw.ac.at/apis/api2/entity/7611/
    https://d-nb.info/gnd/119059533
    References ; ÖMR-V-3-Teilnehmer; ÖMR-V-6-Teilnehmer; ÖMR-V-7-Teilnehmer; ÖMR-V-7-Teilnehmer; ÖMR-V-7-Teilnehmer; ÖMR-V-8-Teilnehmer; ÖMR-V-9-Teilnehmer

    Relations

    Institution

    Start End Other relation type Related Institution
    Mitarbeiter >> leitender Mitarbeiter >> Sektionschef Handelsministerium
    Mitarbeiter >> leitender Mitarbeiter >> Sektionschef Ministerium für Handel und Volkswirtschaft
    20.10.1863 23.05.1864 Leiter des Ministeriums für Handel und Volkswirtschaft Ministerium für Handel und Volkswirtschaft
    20.10.1863 26.11.1864 Mitglied von Ministerium Erzherzog Rainer
    20.10.1863 23.05.1864 Mitarbeiter >> leitender Mitarbeiter >> Sektionschef Ministerium für Handel und Volkswirtschaft
    20.10.1863 26.11.1864 Leiter des Ministeriums für Handel und Volkswirtschaft Ministerium für Handel und Volkswirtschaft
    20.10.1863 27.07.1865 Leiter des Ministeriums für Handel und Volkswirtschaft Ministerium für Handel und Volkswirtschaft
    20.10.1863 27.07.1865 Mitglied von Ministerium Mensdorff

    Place

    Label

    Label2 Start End Label type ISO Code
    Joseph Freiherr v. Kalchberg alternative name deu
    Sektionschef Joseph Freiherr v. Kalchberg alternative name deu

    Texts

    Texts

    Textsnippet Protokoll

    247 2.8.1869: FN 5: Die Konzession war mit Ah. E. v. 30. 9. 1864 auf Vortrag Kalchbergs v. 31. 8. 1864 erteilt worden, HHSTA., Kab. Kanzlei, KZ. 2912/1864. Zur Nichtbewilligung der Steuerfreiheit für diese Bahn siehe MR. 15. 6. 1869/VII.