persons Randa, Anton

General Info

Name Randa, Anton
Alternative Names
  • alternative name: Ritter von Randa
  • ID 4131
    Gender male
    Notes DAS MUSS IN TEXT SNIPPETS, LEIDER GEHT DAS ABER GERADE NICHT, WARUM AUCH IMMER: cmr8 25/XI. Der Ministerpräsident erbittet und erhält die Zustimmung des Ministerrates, die Ernennung des Hofrates Dr. Emil Ott auf den durch das Ableben des Geheimen Rates und Ministers a. D. Dr. Anton Ritter von Randa erledigten Posten des Stellvertreters des Präsidenten des Reichsgerichtes au. in Antrag bringen zu dürfen.
    References RegierungsPloetz3
    Collection(s)
  • Import Ministerlisten 12-19
  • importCisl
  • Uri(s) https://mpr.acdh.oeaw.ac.at/apis/api2/entity/4131/
    Notes DAS MUSS IN TEXT SNIPPETS, LEIDER GEHT DAS ABER GERADE NICHT, WARUM AUCH IMMER: cmr8 25/XI. Der Ministerpräsident erbittet und erhält die Zustimmung des Ministerrates, die Ernennung des Hofrates Dr. Emil Ott auf den durch das Ableben des Geheimen Rates und Ministers a. D. Dr. Anton Ritter von Randa erledigten Posten des Stellvertreters des Präsidenten des Reichsgerichtes au. in Antrag bringen zu dürfen.
    References RegierungsPloetz3

    Relations

    Institution

    Start End Other relation type Related Institution
    26.10.1904 27.12.1904 Tschechischer Landsmannminister Ministerratspräsidium
    26.10.1904 27.12.1904 Mitglied von Regierung Koerber I
    01.01.1905 30.04.1906 Tschechischer Landsmannminister Ministerratspräsidium
    01.01.1905 30.04.1906 Mitglied von Regierung Gautsch II
    02.05.1906 28.05.1906 Tschechischer Landsmannminister Ministerratspräsidium
    02.05.1906 28.05.1906 Mitglied von Regierung Hohenlohe

    Label

    Label2 Start End Label type ISO Code
    Ritter von Randa alternative name deu

    Texts

    Texts

    Textsnippet Protokoll