persons Herr, Joseph

General Info | TEI

Name Herr, Joseph
Alternative Names
ID 10027
Gender male
Notes
References
Lifespan 1819-01-01 - 1884-01-01
Professions Astronom, Geodät
Collection(s)
  • Default import collection
  • Uri(s) https://mpr.acdh.oeaw.ac.at/entity/10027/
    https://d-nb.info/gnd/137563515

    Relations

    Texts

    Texts

    Textsnippet Protokoll

    38-8feb72: TOP IV ... Die Instruktion für diese Kommission, die er im eigenen Wirkungskreise zu erlassen hat, liege fertig vor, nachdem er sie vorher einigen Konferenzmitgliedern mitgeteilt, und den aus diesem Anlass gemachten Andeutungen Rücksicht getragen hat. An der Spitze der Kommission soll ein Direktor mit dem Titel und Range eines Ministerialrats stehen, für welchen Posten er den Professor der Astronomie am Wiener Polytechni-kum Regierungsrat Herr ins Auge gefasst hat. Professor Herr [habe] sich bei dem Zu-standekommen des Gesetzes wesentlich hervorgetan, erfreue sich eines günstigen Ru-fes in der wissenschaftlichen Welt Österreichs, ja aller vorgeschrittenen Staaten Euro-pas, und berechtige zu der Erwartung, dass seine Tätigkeit von dem besten Erfolg be-gleitet sein wird. Professor Herr lege aber ein Gewicht darauf, gerade in seiner Stellung als Direktor der Normaleichungskommission seiner wissenschaftlichen Beschäftigung nicht entzogen zu werden, berufe sich auf gleiche Vorgänge im Auslande, wo ebenfalls an der Spitze dieser Kommissionen Männer der Wissenschaft stehen, und verlange die Beibehaltung seines mit einem Gehalte von 3.000 fl. verbundenen Professorspostens, dann für die Dienstleistung als Direktor nebst dem Titel und Range eines Ministerialra-tes eine jährliche Remuneration von 4.000 fl., und für den Fall der Dienstesunfähigkeit, zu seinem [] Ruhegehalt noch eine [Zulage] jährlicher 1.500 fl.